Sie sind hier: Startseite > Info

Info

Grundsätzlich darf jeder an unseren Gruppenabenden teilnehmen. Die Stotterer-Selbsthilfegruppe ist kein Verein. Eine Mitgliedschaft ist nicht notwendig.

Die meisten Gruppenmitglieder sind freilich Stotterer. Manchmal nehmen auch Eltern von betroffenen Kindern teil, Ehepartner und Logopäden an den Gruppenabenden teil. Jeder ist willkommen.

Wir treffen uns in den Räumen der Schule für Logopäden Tübingen. Der Raum wird uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Die Verbände
Die meisten Teilnehmer der Stotterer-Selbsthilfegruppe Tübingen sind Mitglied in der Bundesvereinigung Stottern & Sebsthilfe e.V.
Mitglieder können an verbilligten Seminaren teilnehmen und erhalten die Vereinszeitschrift.

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.

Der Landesverband unterstützt die Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg und bietet Seminare an. Gemeinsam mit der BVSS ist das Ziel, die Lebenssituation stotternder Menschen zu verbessern und dem Entstehen von Stottern entgegenzuwirken.

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.

Der Landesverband unterstützt die Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg und bietet Seminare an. Gemeinsam mit der BVSS ist das Ziel, die Lebenssituation stotternder Menschen zu verbessern und dem Entstehen von Stottern entgegenzuwirken.